Was Internetunternehmer über das Urheberrecht wissen sollten

Soeben ist der neue PLR-Club von Joschi Haunsperger gestartet, in der viele Internet Unternehmer ebooks, die von anderen geschrieben wurden, als ihre eigenen ausgeben. Doch wie sieht es mit dem Urheberrecht aus – darf man sich wirklich als Autor fremder Texte ausgeben ? Darf man in Deutschland überhaupt ein Urheberrecht übertragen und verkaufen ? Sind Texte im Internet nicht urheberrechtlich geschützt ?

Und darf jemand anderes meine Texte, die ich in Blogs veröffentliche, einfach übernehmen oder verändern ?

Im Internet lauern viele Fallstricke zum Urheberschutz. Solange man nur als Privatperson unterwegs ist, ist dies normalerweise kein Problem. Sobald man aber gewerblich tätig wird und Einnahmen als Internet Unternehmer erzielt, können bei einer Abmahnung schnell hohe Abmahngebühren auf einen zukommen – die z.T. existenzbedrohend sein können. 

Auf dem Business-Portal für Internet Unternehmer Netzreseller gibt es einen umfassenden Workshop zu dem Thema "Recht und Sicherheit". Sie können und sollten sich hier kostenlos anmelden, um gerade auf diesen Gebieten auf dem neuesten Stand zu sein.

Netzreseller – das neue Business-Portal für Internet-Unternehmer! Fach-Artikel, Videokurse, Internet Marketing – jetzt kostenlos anmelden

Netzreseller – das neue Business-Portal für Internet-Unternehmer! Fach-Artikel, Videokurse, Marketing-Tools. Jetzt kostenlos registrieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*